Berichte aus der Tennisabteilung

Saisonauftakt bei der Tennisabteilung des SV Thierhaupten

Am 1. Mai startete die Tennisabteilung mit einem „Tag des Tennis“ in die neue Saison. Am Vormittag bestritt die Tennisjugend ein Freundschaftsspiel gegen den TSV Pöttmes, das die Gäste nach sechs Einzeln und drei Doppeln mit 6:3 für sich entscheiden konnten. Bei nasskaltem Wetter fanden sich am Nachmittag nur die hartgesottenen Tennisbegeisterten zum traditionellen Schleifchenturnier ein, ehe der Tag mit einem geselligen Abendessen seinen Abschluss fand.

Thierhauptener Tennismannschaften starten in die Punktrunde!

Mit drei Tennismannschaften nimmt der SV Thierhaupten in diesem Jahr an der Verbandsspielrunde teil. Im Jugendbereich kooperiert die Abteilung Tennis erstmals mit dem TC Westendorf: Anaïs Lutz und Luca Wendl spielen in dieser Saison für die Juniorinnen des TC Westendorf und Anaïs konnte mit einem Sieg im Doppel zum 4:2-Erfolg ihrer neuen Mannschaft gegen den SC Obernbernbach beitragen.
Die Westendorfer Jungs verstärken in diesem Jahr die in die Bezirksklasse 2 aufgestiegene Juniorenmannschaft des SV Thierhaupten. In der höheren Liga „hängen die Trauben“ für die zum Teil noch sehr junge Mannschaft allerdings noch sehr hoch und die Junioren mussten trotz engagierter Leistung bei den 2:4-Niederlagen gegen den TC Rot-Weiß Nördlingen und gegen die SpVGG Deiningen noch Lehrgeld zahlen. Andreas Gastl mit zwei Einzelsiegen und die Doppel Andreas Gastl/ Nathan Lutz holten die Punkte für den SV Thierhaupten.
Die zweite Herrenmannschaft legte mit zwei Siegen in der Kreisklasse 4 einen Blitzstart in die Saison hin. Beim 4:2-Erfolg gegen den SV Roggden gewannen Sebastian Bürle und Thomas Jaschke ihre Einzel. Die entscheidenden Punkte im Doppel holten Sebastian Bürle/ Michael Gastl und Thomas Gastl/ Michael Mihalec. Das zweite Saisonspiel gegen den TC Rot-Weiß Rain am Lech II wurde ebenfalls mit 4:2 gewonnen. Den Grundstein für den zweiten Saisonsieg legten Michael Gastl, Stefan Bosch und Michael Mihalec mit ihren Einzelsiegen und das Doppel Sebastian Bürle/ Michael Mihalec holte den vierten Punkt.
Die erste Herrenmannschaft startete in der Kreisklasse 1 mit einem denkbar knappen 5:4-Erfolg gegen den TC Mertingen in die Saison. Nachdem Andreas Gottlob, Adrian Ruisinger und Thomas Jaschke ihre Matches gewinnen konnten, stand es nach den Einzelspielen 3:3. Nachdem Andreas Gottlob und Dominik Götz ihr Doppel gewinnen konnten, holte das Doppel Fabian Balthasar/ Adrian Ruisinger in einem hart umkämpften Spiel im Matchtiebreak den vielumjubelten fünften und entscheidenden Punkt zum ersten Saisonsieg der Mannschaft.
(Bericht: Sebastian Bürle)

JHV 2017 der Tennisabteilung: Vorstandsteam um Pierre Lutz wieder gewählt

Am 8. März 2017 fand die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des SV Thierhaupten mit turnusgemäßer Neuwahl der Abteilungsleitung statt.
Abteilungsleiter Pierre Lutz und Sportwart Anton Rosa blickten in ihrem Rückblick auf eine erfolgreiche Tennissaison 2016 zurück: Ein erster Höhepunkt war der „Tag des Tennis“ zur Saisoneröffnung mit einem Showmatch der Trainer, einem Freundschaftsspiel der Jugend und dem traditionellen Schleifchenturnier. In der Punktrunde nahm der SV Thierhaupten mit drei Mannschaften am Spielbetrieb teil. Die neu gegründete Juniorenmannschaft wurde in der ersten Saison gleich Dritter und stieg vollkommen überraschend in die Bezirksklasse 2 auf - ein beachtlicher Erfolg für den Tennisnachwuchs in Thierhaupten. Die ebenfalls erstmals gemeldete Herren II hatten in der Kreisklasse 3 verletzungsbedingt einen schweren Stand und war am Ende der Saison Siebter. In der Kreisklasse 1 schloss die erste Herrenmannschaft punktgleich mit dem SpVgg Riedlingen als Tabellenzweiter ab und wurde nur aufgrund der schlechteren Matchpunkte nicht Meister. An der Vereinsmeisterschaft nahmen 17 aktive Herrenspieler teil und Andreas Gottlob wurde nach seinem Dreisatz-Sieg im Finale gegen Dominik Götz erstmals Vereinsmeister.
In der neuen Saison wird der SV Thierhaupten wieder drei Mannschaften für den Spielbetrieb melden: Neben der ersten Herrenmannschaft geht die zweite Herrenmannschaft an den Start. Im Jugendbereich findet in diesem Jahr erstmals eine Kooperation mit dem TC Westendorf statt. Die Juniorenmannschaft wird durch zwei Spieler aus Westendorf verstärkt, während die Thierhauptener Mädels bei den Juniorinnen des TC Westendorf gemeldet werden.
Bei den Wahlen zur Vorstandschaft konnten wieder alle Funktionen besetzt werden:
• Abteilungsleiter: Pierre Lutz
• Sportwart: Anton Rosa
• Kassier: Thomas Jaschke
• Technikwart: Alfred Wagner
• Schriftführerin: Bettina Liebert
• Jugendleiter: Sebastian Bürle
• Vergnügungswart: Hanni Mihalec
• Beisitzer: Stephan Bosch
• Beisitzer: Andreas Gottlob
• Beisitzer: Adrian Ruisinger
Nach mehreren Jahrzehnten scheidet Herbert Leroch aus der Leitung der Tennisabteilung aus; die anwesenden Mitglieder dankten ihm für sein jahrelanges Engagement als Technikwart mit einem langen Applaus.
(Bericht: Sebastian Bürle)

Erste gewinnt Lokalderby, Zweite mit Niederlage, Junioren sammeln erste Punkte!

Gegen den ersatzgeschwächten TC Westendorf gewannen die Herren I das Lokalderby mit 19:2. Fabian Balthasar, Andreas Gottlob, Dominik Götz, Sebastian Bürle und Adrian Ruisinger gewannen ihre Einzel und auch die Doppel Schenk/Gottlob, Balthasar/Götz und Bürle/Ruisinger gingen an den SVT. Mit diesem Sieg steht das Team als Aufsteiger weiterhin auf Tabellenplatz 2 in der Kreisklasse 1 und konnte den Rückstand in den Matchpunkten auf Tabellenführer SpVGG Riedlingen etwas verkürzen
Bei der 2:19-Niederlage der zweiten Herrenmannschaft konnte nur Michael Gastl sein Einzel gewinnen.
Ein klarer Aufwärtstrend ist bei den Junioren zu erkennen: Das Nachholspiel gegen den TC TAS Augsburg ging mit 9:5 an den SVT-Nachwuchs - der erste Punktspielsieg für die neu gegründete Mannschaft! Nach den Einzelsiegen von Andreas Gastl, Peter Baumann und Alexander Baumann holte das Doppel Andreas Gastl und Alexander Baumann den entscheidenden Doppelsieg. Einziger Wermutstropfen in der Freude der Youngsters war die Verletzung von Spitzenspieler Nathan Lutz, der im Doppel an der Seite von Andreas Wagner aufgeben musste.
Gegen den TC Dasing II stand es nach Einzelsiegen und im Doppel von Andreas Gastl und Alexander Baumann am Ende des Spieltages Unentschieden. Jedoch setzte der TC Dasing einen nicht spielberechtigten Spieler ein, so dass die Partie am „grünen Tisch“ mit 14:0 für den SV Thierhaupten gewertet wurde.
(Bericht: Sebastian Bürle / Bilder: Pierre Lutz)

Halbzeitbilanz der Punktrunde: Erste Tabellenzweiter, Zweite mit Serie unglücklicher Niederlagen, Junioren zahlen noch Lehrgeld!

Die erste Herrenmannschaft gewann das zweite Punktspiel der Saison deutlich mit 17:4 gegen den SV Glück-Auf Appetshofen-Lierheim. Neben dem furios aufspielenden Spitzenspieler Stefan Lux gewannen auch Steffen Schenk, Fabian Balthasar und Dominik Götz ihre Einzel; im Anschluss konnten sogar alle drei Doppel gewonnen werden: Stefan Lux/Andreas Gottlob, Steffen Schenk/Fabian Balthasar und Dominik Götz/ Sebastian Bürle waren erfolgreich!
Auch das dritte Spiel konnte gegen die erste Mannschaft als Aufsteiger in der Kreisklasse 1 gegen den TC Huisheim gewinnen: Stefan Lux, Steffen Schenk, Fabian Balthasar, Dominik Götz und Adrian Ruisinger sicherten mit ihren Einzelsiegen den 10:2-Zwischenstand. Die drei weiteren Punkte in der Begegnung, die immer wieder aufgrund von Regenschauern unterbrochen werden musste, holte das Doppel Stefan Lux und Steffen Schenk zum Endstand von 13:8.
Nach drei Siegen aus drei Spielen hatte die erste Mannschaft als zwischenzeitlicher Tabellenführer gegen die bärenstarke SpVGG Riedlingen jedoch mit 10:11 knapp das Nachsehen: Die Punkte gingen auf das Konto von Neuzugang Dominik Götz - bereits sein vierter Einzelsieg im vierten Saisonspiel - und Adrian Ruisinger, der ebenfalls ein ganz starke Leistung bot. Die Doppelpaarungen Steffen Schenk/ Adrian Ruisinger und Fabian Balthasar/Dominik Götz holten wichtige weitere Punkte. Das Team steht nun auf Platz zwei in der Tabelle.

Die zweite Mannschaft musste leider eine Reihe unglücklicher Niederlagen hinnehmen: Gegen den SV Wulfertshausen gewannen Adrian Ruisinger und der wieder aktivierte Oldie Alfred Wagner ihre Einzelpartien. In den Doppeln waren Alfred Wagner/Anton Rosa und Thomas Jaschke und Stefan Bosch mit seinem ersten Punktspielsieg erfolgreich - so dass es am Ende 10:11 für den Gegner stand.
Gegen die DJK Augsburg-Lechhausen II war die zweite Mannschaft bei der 5:16-Niederlage vom Pech verfolgt. Alfred Wagner siegte souverän, jedoch hatten Stefan Bosch und Abteilungsleiter Pierre Lutz im Match-Tiebreak jeweils denkbar knapp das Nachsehen. Alfred Wagner - mit seinem vierten Sieg im vierten Einsatz - und Stephan Bosch konnten das Einser-Doppel gewinnen.
Bei der 4:17-Niederlage gegen den TC Friedberg III gewannen Thomas Jaschke und Stefan Bosch ihre Einzelpartien.

Die Junioren mussten bei der deutlichen 0:14-Niederlage gegen den TSG Augsburg noch Lehrgeld zahlen; die Partie gegen den TC TAS Augsburg musste aufgrund heftiger Regenschauer abgebrochen werden.
(Bericht: Sebastian Bürle)

Tag des Tennis voller Erfolg!

Ein voller Erfolg war der erstmals durchgeführte Tag des Tennis beim SV Thierhaupten am 30.04.2016 zum Auftakt in die Freiluftsaison.
Am Vormittag präsentierte sich der Nachwuchs der Tennisabteilung in einer Freundschaftspartie gegen den TSV Pöttmes und es zeigte sich dabei, dass sich die Youngsters im Wintertraining weiter verbessern konnten. Ein echter Leckerbissen für die Freunde des weißen Sports war das hochklassige Showmatch zwischen den beiden Trainern Tom Novy und David Potuzak. Die zahlreichen Zuschauer waren von der temporeichen und technisch hochklassigen Partie begeistert und nach spektakulären Ballwechseln brandete immer wieder Applaus des Publikums auf. Am Nachmittag griffen Alt und Jung beim Schleifchenturnier zum Tennisschläger und auf allen Plätzen wurden fleißig Schleifchen gesammelt. Beim gemeinsamen Abendessen im Tennisheim fand der Tag des Tennis seinen geselligen Ausklang.

(Foto: Abteilungsleiter Pierre Lutz gratuliert den beiden Coaches zu ihrer tollen Leistung im Showmatch)
(Bericht: Sebastian Bürle)

Licht und Schatten zum Auftakt der Punktrunde!

In der Kreisklasse 1 gewannen die Herren I gegen den TC Buchdorf denkbar knapp mit 11:10. In den Einzeln gewann neben Steffen Schenk, Andreas Gottlob und Dominik Götz auch Fabian Balthasar, der im Doppel an der Seite von Stefan Lux auch die entscheidenden Punkte zum Auftaktsieg holen konnte!
Die neu gegründeten Herren II gewannen nach Einzelsiegen von Adrian Ruisinger, Thomas Jaschke und Michael Gastl sowie Doppelsiegen von A. Ruisinger/ Michael Mihalec und Th. Jaschke/ Christian Kalkbrenner ihre erste Partie gegen den TC Schrobenhausen II mit 12:9.
Abteilungsleiter Pierre Lutz verlor dabei sein Match denkbar knapp im Match-Tiebreak. Das zweite Match des Doppelspieltags ging mit 7:14 gegen den TC Rot-Weiß Gersthofen IV verloren. Nach Einzelsiegen von Thomas Jaschke und Christian Kalkbrenner gewannen auch noch die beiden Oldies Anton Rosa und Michael Mihalec gemeinsam ihr Doppel.
Bei der 4:10-Niederlage der erstmals an der Punktrunde teilnehmenden Junioren gegen den SV Bonstetten gewannen Andreas Gastl und Peter Baumann ihre beiden Einzel in ihrem ersten Punktspiel! Nachdem leider keines der beiden Doppel gewonnen wurde, konnten die Youngsters am Ende leider keinen Punktgewinn feiern.
(Foto: Die neu gegründete Juniorenmannschaft vor ihrem ersten Punktspiel)
(Bericht: Sebastian Bürle)

Saisonauftakt der Tennisabteilung

Die Abteilung Tennis steht kurz vor dem Start in die Freiluft-Saison 2016. Bereits in den Osterferien bereiteten sich die beiden Herrenmannschaften des SVT, die in dieser Saison an der Punktrunde teilnehmen werden, in einem Trainingslager in Porec, Kroatien, auf die Saison vor. Während für die Herren I in der Kreisklasse 1 nach dem letztjährigen Aufstieg vor allem der Klassenerhalt das ausgegebene Saisonziel ist, werden die neugegründeten Herren II in der Kreisklasse 3 starten und einige Spieler erstmals Punktspielluft sammeln.


Eine SVT-Trainingsgruppe im Trainingslager an der Adriaküste

Neben den beiden Herrenmannschaften konnte zur Saison 2016 auch erstmals wieder eine Juniorenmannschaft gemeldet werden: Bei den Jungs und Mädels vom SVT soll neben den ersten Erfahrungen im Wettkampftennis vor allem der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen.

Erstes Highlight der Tennissaison wird der „Tag des Tennis“ am 30.04.2016 mit einem Freundschaftsspiel der Tennisjunioren, einem hochklassigen Showmatch, einem Schleifchenturnier und dem abschließendem Grillfest sein.

In den letzten beiden Wochen haben viele fleißige Helfer unter Regie von Platzwart Herbert Leroch und Sportwart Anton Rosa die Plätze für die Saison 2016 wieder instand gesetzt; alle fünf Plätze warten nun auf regen Spielbetrieb!

Die Tennismannschaften des SV Thierhaupten freuen sich über alle interessierten Zuschauer bei den Punktspielen; hier finden Sie die Spieltermine der drei gemeldeten Teams:
Termine der Herren I in der Kreisklasse 1:
So. 08.05.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten - TC Buchdorf
So. 05.06.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten - SV Glück-Auf Appetshofen-Lierheim
So. 12.06.2016, 10:00 Uhr: TC Huisheim - SV Thierhaupten
So. 19.06.2016, 10:00 Uhr: SpVgg Riedlingen - SV Thierhaupten
So. 26.06.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten - TC Westendorf
So. 03.07.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten - TC Neusäß
So. 10.07.2016, 10:00 Uhr: TC Bäumenheim II - SV Thierhaupten

Termine der Herren II in der Kreisklasse 3:
Do. 05.05.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten II - TC Schrobenhausen II
So. 08.05.2016, 10:00 Uhr: TC Rot-Weiß Gersthofen IV - SV Thierhaupten II
So. 05.06.2016, 10:00 Uhr: SV Wulfertshausen - SV Thierhaupten II
So. 12.06.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten II - DJK Augsburg-Lechhausen II
So. 19.06.2016, 10:00 Uhr: SV Thierhaupten II - TC Friedberg III
So. 26.06.2016, 10:00 Uhr: BC Adelzhausen - SV Thierhaupten II
So. 03.07.2016, 10:00 Uhr: TV Hörzhausen - SV Thierhaupten II

Termine der Junioren in der Kreisklasse 1:
Sa. 07.05.2016, 9:00 Uhr: SV Bonstetten - SV Thierhaupten
Sa. 04.06.2016, 9:00 Uhr: TSG Augsburg - SV Thierhaupten
Sa. 11.06.2016, 9:00 Uhr: SV Thierhaupten - TC TAS Augsburg
Sa. 25.06.2016, 9:00 Uhr: TC Dasing II - SV Thierhaupten
Sa. 02.07.2016, 9:00 Uhr: SV Thierhaupten - DJK Augsburg-Lechhausen II
Sa. 09.07.2016, 9:00 Uhr: SV Thierhaupten - TC Motzenhofen

Ansprechpartner der Tennisabteilung:

Abteilungsleitung:
Pierre Lutz
Eichendorffstr.16
Tel: 0176-43456057
e-Mail: tennissvt.pierre
@gmail.com

Sportwart:
Anton Rosa
Weidener Str.
Tel: 08271-5661
e-Mail: anton.rosa@t-online.de

Kassier:
Thomas Jaschke
Josef-Meixner-Straße 6
Tel. 08271-4217905
e-Mail: Thomas.Jaschke@gmx.net

Platz/Technik:
Alfred Wagner


Beisitzer
Sebastian Bürle
e-Mail: Sebastian.Bürle@gmx.de

Adrian Ruisinger
e-Mail: AdrianRuisinger@gmail.com

Tag des Tennis

Saisoneröffnung am Montag
01.05.2017 ab 10 Uhr

© Sportverein Thierhaupten 1948 e.V. - www.svthierhaupten.de - Alle Rechte vorbehalten